Über uns

OpusCapita digitalisiert und automatisiert Prozesse rund um Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung. Mit unseren Lösungen und Services setzen wir pro Jahr rund 200 Millionen elektronische Transaktionen für 8000 Kunden in 54 Ländern um. Unser Knowhow trägt entscheidend dazu bei, Einkauf und Zahlungsabwicklung  einfacher und kostengünstiger zu gestalten sowie übergreifend Transparenz und Kontrolle über Ausgaben und Cash Flow zu verbessern.

OpusCapita ist eine Tochtergesellschaft der finnischen Posti Gruppe. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das in Espoo ansässige Unternehmen mit ca. 2000 Mitarbeitern einen Umsatz von 240 Millionen Euro. 

Kunden von OpusCapita verbessern mit unserer Unterstützung die Kontrolle und Compliance über ihre Finanzprozesse. Sie reduzieren Prozesskosten und richten Einkauf, Zahlungs-, Cash- und Dokumenten-Management auf das digitale Zeitalter aus. Dafür sind wir mit über 30-jähriger Erfahrung bei der Automatisierung papierbasierter und manueller Prozesse bestens aufgestellt. Tausende von Unternehmen optimieren mit uns ihre geschäftliche Effizienz und gestalten die digitale Transformation. 

Den Wandel von einem Dienstleister für Dokumentenhandling und Druckservices zu einem der führenden Unternehmen für die Digitalisierung von Finanzprozessen haben wir konsequent vorangetrieben. Wegbereiter dafür bildeten sowohl die stetige Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und Lösungen als auch gezielte Fusionen und Übernahmen. Heute deckt das Leistungsspektrum von OpusCapita die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen in Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung ab. 

Was uns dabei auszeichnet, ist die Flexibilität unserer Lösungen und Services. Sie bringen sowohl  Unternehmen mit einer hohen Digitalisierungsquote auf ihrem Transformationskurs weiter voran als auch Betriebe, die mit einem Mix manueller und elektronischer Prozesse noch am Anfang der Gestaltung ihrer digitalen Zukunft stehen.

OpusCapita digitalisiert und automatisiert Prozesse rund um Beschaffung, Rechnungsabwicklung und Zahlungsverkehr sowie Cash Management und Lieferantenfinanzierung. Mit unseren Lösungen und Services setzen wir pro Jahr rund 200 Millionen elektronische Transaktionen für 8000 Kunden in 54 Ländern um. Unser Knowhow trägt entscheidend dazu bei, Einkauf und Zahlungsabwicklung  einfacher und kostengünstiger zu gestalten sowie übergreifend Transparenz und Kontrolle über Ausgaben und Cash Flow zu verbessern. 

Von Anfang an leitete die Verbesserung von Abwicklung und Verarbeitung papierbasierter Dokumente unser Handeln - zunächst in Form von Druckservices für Ausgangsrechnungen, dann schon bald mit der Ausweitung unserer Dienstleistungen auf das Scannen und Speichern eingehender Rechnungen und dazugehöriger Dokumente.

Zur gleichen Zeit starteten wir unsere Digitalisierungs-Offensive, die unseren Kunden nicht nur den Zugang zu elektronischen Prozessoptimierungen ebnete, sondern auch zur Entwicklung von Software für Electronic Banking führte. Diese bedeutsame Lösung machte uns zu einem der führenden Gestalter eines digitalisierten und automatisierten Ökosystems für den Zahlungsverkehr, von dem heute Unternehmen in aller Welt profitieren.

In den 90er Jahren bestimmte die Zentralisierung von Prozessen die weltweiten Aktivitäten zur Verbesserung der organisatorischen Effizienz. Wir leisteten dazu auf der Basis unserer Expertise für Finanzprozesse und auf der Grundlage von State-of-the-Art Technologie bahnbrechende Beiträge in Form zentraler Lösungen für die Zahlungsabwicklung in den Shared Service Centern unserer Kunden.

Wir erweiterten zudem unser Angebot um Lösungen für den elektronischen Datenaustausch (EDI) und die elektronische Rechnungsstellung und erschlossen unseren Kunden innovative Multi-Channel Services für das Senden und Empfangen von Rechnungen in unterschiedlichen Formaten. Gemessen an der Zahl der Transaktionen entwickelten wir uns zu einem der führenden E-Invoicing-Dienstleister in Europa.

Elektronisch gestellte und bearbeitete Rechnungen eröffneten einen natürlichen Weg, um mehr Verantwortung für die Abwicklung von Prozessen rund um Forderungen und Verbindlichkeiten zu übernehmen. Auf diese Weise stärkten wir unsere Position als leistungsstarker Outsourcing-Partner für Finanzbuchhaltung und Personalwesen.

Die Entwicklung spezieller Finanz-Software verbreiterte unser Portfolio zu einem vielseitigen Angebot, das Cash-Flow-Automatisierung und Cash-Management ebenso umfasst wie flexible Bereitstellungsmodelle einschließlich Cloud-basierter Dienste.

Jüngstes Beispiel für unsere Innovationsstärke ist die Entwicklung von Robotik-Software, die Kosteneffizienz und Komfort bei der Abwicklung von Finanzprozessen auf eine neue Ebene stellt. Lösungen wie diese unterstreichen unsere Zielsetzung, mit neuen Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zusätzliche Werte für unsere Kunden zu schaffen.

Nach unserer Überzeugung hängen Erfolg und Überleben in einer dynamischen globalen Wirtschaftswelt in hohem Maß davon ab, wie effektiv Unternehmen heute und morgen die Zusammenarbeit und den Wettbewerb innerhalb der eigenen Lieferkette, ihrer Industrie und dem gesamtwirtschaftlichen Umfeld gestalten. Gefordert ist ein starkes B2B-Ökosystem mit einer neuen digitalen Infrastruktur, elektronisch ausgerichtetem Handeln und automatisierten und optimierten Geschäftsprozessen. Nur so können Unternehmen die Früchte der digitalen Echtzeit-Wirtschaft ernten.

Wo immer Sie mit Ihrem Unternehmen in der globalen Welt tätig sind: mit unseren Produkten und Services für Purchase-to-Pay, Cash Management und Finanzierung gewinnen Sie mehr Transparenz, Kontrolle und Compliance über Ausgaben und Cash Flow. In ausgewählten Märkten sind wir darüber hinaus mit Produkten und Dienstleistungen für Order-to-Cash, automatisiertes Dokumentenmanagement sowie Lösungen für das Finanz- und Rechnungswesen präsent.

Auf die weitere Entwicklung sind wir bestens vorbereitet. Wir werden eine aktive und innovative Rolle in der neuen digitalen Echtzeit-Wirtschaft spielen und mit unserer Vision von echten End-to-End Beschaffungs- und Zahlungsprozessen die innovative Automatisierung geschäftlicher Transaktionen weiter vorantreiben. Das Ziel: Einkauf und Zahlungsabwicklung im B2B-Geschäft einfacher zu gestalten – so digitalisiert und komfortabel wie es bereits im B2C-Markt der Fall ist.

Zur Umsetzung unserer Vision werden wir das gesammelte Wissen und die Erfahrungen für die Gestaltung umfassender Buyer-Supplier-Ökosysteme globalisieren. Das bezieht die Kombination vorhandener weltweiter Services rund um Purchase-to-Pay, Cash Management und Finanzierungslösungen ebenso ein wie die Einbindung lokaler Lösungen für Order-to-Cash, automatisierte Dokumentenverarbeitung und Finanz- und Rechnungswesen. Das Ergebnis werden nahtlose Lösungen sein, mit denen unsere Kunden die Abwicklung von Transaktionen und die Verarbeitung damit verbundener Informationen überall auf der Welt einfacher gestalten können.

Den Namen OpusCapita tragen wir seit 2013. Er geht auf ein in den 80er Jahren gegründetes Pionierunternehmen für elektronischen Zahlungsverkehr und Cash Flow Automatisierung zurück, das 2011 das Vorgängerunternehmen Itella Information übernahm und wenig später dessen Namen ablöste.