EK Servicegroup

Produktinformationen für 4.100 Handelsunternehmen

Die Herausforderung

Die EK erstellt jährlich 30 Druckkataloge mit insgesamt 5.800 Seiten und 18.000 Abbildungen. Die Planung und die Produktion dieser Kataloge sollten schneller, effizienter und kostengünstiger werden. Wesentlicher Bestandteil des Datenmaterials sind die Produktfotos. Das Bildmaterial des Unternehmens umfasst rund 10.000 Abbildungen, die je nach Verwendung in unterschiedlichen Größen und Auflösungen benötigt werden. In der Vergangenheit war die Verwaltung und Zuordnung der Bild-Dateien problematisch.

PRODUKTE UND SERVICES

Product Information Management

Die Lösung

Das Product Information Management (PIM) von OpusCapita versetzt die EK in die Lage, ihren Händlern genau die Texte und Bilder zu liefern, die die optimale Positionierung und Zielgruppenadressierung unterstützen. Durch des neuen Systems behoben werden. Die Bildbezeichnung und -ablage wurde jetzt so strukturiert, dass die eindeutige Produktzuordnung gewährleistet ist. Darüber hinaus wird das Bestellen neuer Fotos durch automatisierte Prozesse unterstützt.
ERFAHREN SIE MEHR (PDF)

Die EK/servicegroup (EK) ist mit 2,2 Milliarden Euro Umsatz eine der größten Mehrbranchen-Verbundgruppen in Europa. Ungefähr 4.100 unabhängige Handelsunternehmen mit mehr als 50.000 Beschäftigten – vom Fachgeschäft über Fachmärkte bis zu Kaufhäusern – haben sich in der EK zusammengeschlossen.