Lösung für die Beschaffung von MRO-Gütern

BESCHAFFUNG VON MRO-GÜTERN

Beschaffungsaktivitäten im MRO-Bereich (Materials, Repair & Operations, deutsch: Wartung, Reparatur und Betrieb) gehören zu den am häufigsten vernachlässigten Prozessen innerhalb der indirekten Beschaffung. Die Hauptursache hierfür liegt unserer Meinung nach zu einem Großteil im Umfang des Datenmanagements, in der Vielzahl der beteiligten Stakeholder sowie in den unterschiedlichen Systemen und Prozessen. Kurz gesagt: Es ist alles viel zu komplex und zu kompliziert. Doch genau dieser Herausforderung nehmen wir uns gern an. Kontaktieren Sie uns also am besten noch heute, damit wir darüber sprechen können, wie OpusCapita Sie bei Ihrem MRO-Prozess unterstützen kann.

Die wichtigsten Elemente bei der Beschaffung von MRO-Gütern

Unsere Lösung für die Beschaffung von MRO-Gütern

Vernetzen Sie Ihre EAM-, Bestands- und Wartungsprozesse auf einer einzigen Plattform

Im MRO-Bereich finden für gewöhnlich ziemlich viele Übergaben statt. Sei es zwischen EAP- und ERP-System oder zwischen Auftragserteilung und Bestellauslösung: All diese Systeme und Prozesse sind meistens so komplex, dass Ihre Mitarbeiter in der Wartung oder im Lager schon zu kämpfen haben, noch bevor der eigentliche Beschaffungsprozess stattfindet.

Wenn aber die Preisfestsetzungs-, Bestands- und Bestellsysteme akkurat funktionieren und alle mit der Bezugsquelle nahtlos verbunden sind, kann die Beschaffung im MRO-Bereich effizient und reibungslos ablaufen.

Lesen Sie unser Factsheet für den MRO-Bereich >>

Kontaktieren Sie uns >>

MRO procurement; connecting maintenance with inventory with procurement - managing the complexity.

Finden Sie das richtige Teil zum richtigen Preis für optimierte vertragsgemäße Ausgaben.

Die richtigen Teile zum richtigen Preis

Das Ziel besteht darin, das Management und die Validierung von Lieferantenkatalogen und Preisinformationen zu vereinfachen und dadurch sicherzustellen, dass immer die richtigen Teile zum vertraglich vereinbarten Preis beschafft werden. Klingt einfach, oder? Aber weit gefehlt! Schließlich tummelt sich in Ihren ERP- und EAM-Systemen eine Vielzahl verschiedener Kataloge, immer mehr Daten werden im Zeitablauf ergänzt und die Teilenummern auf Einkäufer- und OEM-Seite sowie weitere wichtige Kennzahlen müssen mit den Lieferantenkatalogen abgeglichen werden. Ganz zu schweigen von den Lager- und Bestandssystemen. Sie sehen also: Alles ganz schön verzwickt.

Wenn Sie wissen, wovon wir reden, rufen Sie uns doch an. Wir sprechen gern über Ihre Sorgen.

Erfahren Sie mehr − Lesen Sie unser Factsheet für den MRO-Bereich >>

Pricing validation happens behind the scenes but is integral to managing costs and ensuring the best product or services is procured, everytime.

Preisvalidierungen in Echtzeit sorgen für eine intelligentere Beschaffung von MRO-Gütern.

Der Weg zu vertragsgemäßen Ausgaben beginnt mit einem tollen Nutzererlebnis

Die Nutzererfahrung mag wie ein Klacks erscheinen, aber die Wahrheit ist, dass sie das A und O des gesamten Prozesses ist.

Ein gutes Nutzererlebnis kommt Ihrem Wartungs-, Lager- und Beschaffungsteam zugute. Wenn Sie Ihre Beschaffung im MRO-Bereich an einem einzigen Prozess und am Nutzer ausrichten, werden nicht nur die Kosten gesenkt, sondern der Bestellprozess wird verkürzt und Stillstandszeiten werden reduziert.

In diesem Demo-Video erfahren Sie mehr über die Beschaffung von MRO-Gütern >>

User Experience in procurement directly support the MRO related processes and promotes on-contract spend.

Nutzererlebnis nach dem Amazon-Vorbild kommt direkt den MRO-Prozessen zugute.

Mehr über die Beschaffung von MRO-Gütern lesen

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie auch Sie von unserer Lösung für die MRO-Beschaffung profitieren können.

Kontaktieren Sie uns newsletter abonnieren