;

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dem Aufruf und der Nutzung dieser Website erklären Sie sich auch mit den Grundsätzen der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden. Sollten Sie diese Grundsätze nicht anerkennen, bitten wir Sie, die Website zu verlassen.

Diese Erklärung gilt für personenbezogene Daten, die von den der Posti Group angehörenden OpusCapita-Teilkonzern-Unternehmen („OpusCapita“) in ihrer Funktion als die für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden. In Abhängigkeit von Ihrer jeweiligen Funktion (Vertreter bestehender oder potentieller Kunden oder gelegentlicher Besucher dieser Website) sind bestimmte Informationen ggfs. für Sie nicht maßgeblich, da diese Erklärung sich an alle potentiellen Leser richtet.

Diese Erklärung gilt nicht im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten durch OpusCapita im Namen seiner Kunden als Auftragsverarbeiter. Sofern OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten im Namen seiner Kunden verarbeitet und Sie Ihre Rechte als betroffene Person geltend machen möchten, müssen Sie sich hierfür mit dem entsprechenden Kunden (Ihrem Dienstleister) selbst in Verbindung setzen, um zu prüfen, inwieweit die Rechte in Ihrem Fall ausgeübt werden können. OpusCapita ist nicht berechtigt, ohne die Erlaubnis des Kunden diesbezüglich tätig zu werden.

IDENTITÄT DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Der für die Verarbeitung Verantwortliche für www.opuscapita.com und www.opuscapita.de ist OpusCapita Solutions Oy.

Postintaival 7
00250 Helsinki, Finnland
Handelsregisternummer: 1465570-2
Tel.: +358 9 58466110

Infolge der Neustrukturierung und Entflechtung ab dem 01.05.2018 wird OpusCapita Solutions Oy (2846825-4) als der für die Verarbeitung Verantwortlicher benannt. Informationen zu der Neustrukturierung und Entflechtung finden Sie hier.

Als Datenschutzbeauftragter (DSB) von OpusCapita wird der Leiter der Rechtsabteilung, Herr Perttu Pessa (perttu.pessa(at)opuscapita.com) benannt. Als Teil der Posti Group untersteht OpusCapita auch noch der Datenschutzbeauftragten der Posti Group, Frau Päivi Rokkanen (paivi.rokkanen(at)posti.com). 

Als Datenschutzbeauftragter (DSB) für die OpusCapita Software GmbH wird Herr Stephan Rehfeld, datenschutz@scope-and-focus.com benannt.

Sofern über diese Website Registrierungen vorgenommen werden können, werden Sie ggfs. auf eine andere Website oder ein anderes System mit je nach dem tatsächlichen Angebot oder Zweck der Datenerfassung eventuell unterschiedlichen für die Verarbeitung Verantwortlichen weitergeleitet. In solchen Fällen sind der Name und die Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen auf der Website aufgeführt, wo die Registrierung vorgenommen werden kann.

OPUSCAPITA RESPEKTIERT IHRE PRIVATSPHÄRE

OpusCapita und seine Tochtergesellschaften respektieren Ihre Privatsphäre und haben sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verschrieben. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung („Datenschutz“), bezieht sich der Ausdruck „personenbezogene Daten“ auf folgende Angaben von Ihnen: Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Internetdienstanbieter, Telefonnummer oder sonstige von Ihnen übermittelte oder im Einklang mit den maßgeblichen Rechtsvorschriften erfassten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person.

Die vorliegende Datenschutzerklärung enthält Angaben zu unseren Datenschutzmaßnahmen, inwiefern Sie auf die über das Internet zu Ihrer Person erfassten Informationen Einfluss nehmen können, und auch wie die Informationen genutzt werden. Die Erklärung finden Sie auf dieser Website. Darüber hinaus findet sich auf allen Einzelseiten von OpusCapitas Website in der unteren Ecke ein Link zu dieser Website.

GELTUNGSBEREICH

Mit dem Aufruf und der Nutzung dieser Website erklären Sie sich auch mit den Grundsätzen der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden. Sollten Sie diese Grundsätze nicht anerkennen, bitten wir Sie, die Website zu verlassen.

Sofern in denselben keine besonderen Nutzungsbedingungen zur Anwendung kommen, gelten die vorliegenden Datenschutzgrundsätze für diese und andere Websites mit allgemeinen Informationen über OpusCapita, die über das Internet oder Mobiltelefone aufgerufen werden.

Im Rahmen der vorliegenden Erklärung bezieht sich der Begriff „Website“ auf alle durch diese Datenschutzgrundsätze geregelten Websites von OpusCapita. Für manche Seiten/Dienste dieser Website gelten ggfs. besondere Nutzungsbedingungen oder Sonderbedingungen für Dienste, Websites oder Webpages (im Folgenden „Sonderbedingungen“). In solchen Fällen wird noch gesondert auf die Anwendbarkeit dieser Sonderbedingungen hingewiesen. Bei Unstimmigkeiten zwischen den Sonderbedingungen und den vorliegenden Datenschutzgrundsätzen haben die Sonderbedingungen Vorrang.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Websites und Domänennamen von OpusCapita. Genaue Angaben zu den Ländern, in denen OpusCapita derzeit vertreten ist, erhalten Sie auf der Seite mit den Kontaktinformationen dieser Website.

LINKS ZU EXTERNEN WEBSITES DRITTER

Auf den Websites von OpusCapita finden sich ggfs. Links zu externen Websites Dritter. Das Einfügen solcher Links dient der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit bzw. um Ihnen ggfs. nützliche Informationen bereitzustellen. Sofern Sie sich für einen Aufruf dieser Links entscheiden, verlassen Sie die Website von OpusCapita. Weder die Websites selbst noch die eventuell anderslautenden Datenschutzmethoden dieser externen Websites Dritter werden von OpusCapita kontrolliert. Es werden keine Websites Dritter von uns unterstützt oder empfohlen. Die Datenschutzgrundsätze von OpusCapita gelten nicht für personenbezogene Daten, die Sie Dritten überlassen oder die von Dritten über Sie erfasst werden. Wir empfehlen Ihnen, sich stets mit den Datenschutzgrundsätzen dieser dritten Anbieter vertraut zu machen, bevor Sie ihnen personenbezogene Daten überlassen.

ANONYME NUTZUNG

Die meisten Seiten dieser Website dienen entweder zur Informationsbeschaffung oder zu Kommunikationszwecken und können von Ihnen ohne die Offenlegung Ihrer Identität oder Angabe personenbezogener Daten über Ihre eigene Person genutzt werden. In manchen Fällen erfordert die Nutzung dieser Website allerdings die Weitergabe einiger Daten zu Ihrer Person an OpusCapita.

ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Im Zuge des Strebens nach optimalen Diensten bzw. Nutzererfahrungen kommt OpusCapita ggfs. nicht umhin, personenbezogene Daten zu Ihrer Person zu erfassen oder abzufragen. Aus diesem Grund erfasst und verarbeitet OpusCapita mit Ihrer Zustimmung personenbezogene Daten über Sie. Den Datenschutzbehörden übermitteln wir erforderlichenfalls entsprechende Berichte über die Nutzung der personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen Ihres Bezugs von Diensten, der Bestellung von Marketing- oder Begleitmaterialien, der Bitte um weitere Informationen, der Vornahme einer Registrierung, der Teilnahme an Wettbewerben, des Ausfüllens von Fragebögen, von Stellengesuchen bei OpusCapita oder der Kommunikation mit uns abgefragt.

Die Art personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben, beinhalten Ihre Kontaktinformationen, wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie weitere nutzerspezifische Informationen wie Nutzer-IDs und Passwörter, die Sie bei der Bestellung unserer Dienste erstellen, Rechnungs- und Event-Informationen, Informationen in Verbindung mit Ihrem Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen, die Art und Weise, wie Sie kontaktiert werden möchten, Ihre Ausbildung und berufliche Laufbahn sowie Hintergrundinformationen im Zusammenhang mit Ihrem Stellengesuch. 

ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

OpusCapita kann Ihre personenbezogenen Daten aus einem oder mehreren der folgenden Gründe verarbeiten:

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Wir nutzen die personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Anfragen zu verarbeiten, die Funktionalität und Sicherheit unserer Produkte und Dienste sicherzustellen, Ihre Identität festzustellen und um Betrug und sonstigen Missbrauch zu verhindern bzw. zu untersuchen.
  • Nutzerprofil und Konten. Für bestimmte Dienste ist ein Konto oder Nutzerprofil erforderlich, um Sie bei der Verwaltung Ihrer Inhalte und Präferenzen zu unterstützen.
  • Weiterentwicklung und Verwaltung von Produkten und Diensten. Wir können die personenbezogenen Daten nutzen, um die eigenen Produkte, Dienste, Kundenbetreuung, Vertrieb und Marketing weiterzuentwickeln und zu verwalten. Wir können die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung eines bestimmten Dienstes von OpusCapita erfassten personenbezogenen Daten mit anderen, ggfs. in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten über Sie kombinieren, sofern diese personenbezogenen Daten nicht für einen anderen Zweck erfasst wurden.
  • Kommunikation mit Ihnen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die Kommunikation mit Ihnen nutzen, z.B. um Sie darüber zu informieren, dass sich bei unseren Diensten etwas geändert hat, oder andere entsprechende Mitteilungen zu unseren Produkten und/oder Diensten, sowie um im Rahmen der Kundenbetreuung mit Ihnen in Kontakt zu treten.
  • Ansprechpartner bei Stellengesuchen. Wenn Sie sich über die Websites von OpusCapita für eine Stelle bewerben, werden Sie aufgefordert, die besonderen Nutzungsbedingungen anzuerkennen, die uns berechtigen, Ihre persönlichen Angaben und Ihren Lebenslauf zu erfassen, um zu ermitteln, ob wir Ihnen eine ausgeschriebene oder eine sonstige, eventuell für Sie interessante Stelle anbieten können.
  • Marketing, Werbung und Abgabe von Empfehlungen. Wir können Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Sie über neue Produkte, Dienste oder ggfs. von uns unterbreite Angebote zu informieren, und um Marktforschung zu betreiben, sofern Ihre diesbezügliche Einwilligung vorliegt oder dies anderweitig zulässig ist. Wir können die personenbezogenen Daten dazu verwenden, unser Angebot zu personalisieren und Ihnen passendere Dienste bereitzustellen. Bezüglich der marketingbezogenen Kommunikationsformen (d.h. E-Mails und Telefonanrufe), übermittelt OpusCapita (i) Ihnen solche Informationen soweit gesetzlich vorgeschrieben nur dann, wenn Sie die entsprechende Option ausgewählt haben und (ii) gibt Ihnen die Möglichkeit, die Option abzuwählen, wenn Sie keine weiteren marketingbezogenen Kommunikationsformen mehr von uns wünschen. Für die Auswahl der Option werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, bevor wir Sie auf unsere Abonnentenliste setzen. Eine Abwahl der Option ist jederzeit unter https://opuscapita.com/unsubscribe möglich.
  • Aufzeichnung von Anrufen und Chats zum Zweck der Qualitätsverbesserung. Bei Telefonanrufen oder Chatsitzungen kann OpusCapita diese Anrufe (nachdem Sie während des Anrufs und vor Beginn der Aufzeichnung entsprechend unterrichtet wurden) oder Chatsitzungen zum Zwecke der Verbesserung der Qualität der Dienste von OpusCapita aufzeichnen.

REGELMÄßIGE OFFENLEGUNG VON DATEN

OpusCapita ist international tätig. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass – vorbehaltlich einer Billigung nach den maßgeblichen Rechtsvorschriften – über diese Website erfasste personenbezogene Daten über Sie außerhalb nationaler Grenzen auf Server übertragen werden können (einschließlich einer Rückübertragung dieser Daten von solchen Standorten in Ihr Wohnsitzland), über welche diese Website betrieben wird, um die Dienste dieser Website und sonstigen Dienste von OpusCapita auszuführen und weiterzuentwickeln, oder zum Zweck der Datenspeicherung aus in dieser Datenschutzerklärung genannten Gründen. Die gespeicherten Daten können in Finnland oder einem beliebigen anderen Land, wo OpusCapita seinen Geschäftsbetrieb unterhält, gehalten werden. 

OpusCapita kann seinen Kunden bestimmte Produkte oder Dienstleistungen über Zulieferanten bereitstellen. Damit diese OpusCapita ihre Dienste bereitstellen können, ist ggfs. eine Übermittlung personenbezogener Daten an die Zulieferanten durch OpusCapita erforderlich. Die Zulieferanten von OpusCapita können solche personenbezogenen Daten für keine anderen Zwecke verwenden. Von Nutzern übermittelte personenbezogenen Daten werden keinen Dritten überlassen.

OpusCapita kann Ihre personenbezogenen Daten an seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften übermitteln. In solchen Fällen werden die Tochtergesellschaften die personenbezogenen Daten dann für die gleichen Zwecke und unter den gleichen Bedingungen laut der vorliegenden Datenschutzerklärung verwenden. 

IDENTIFIZIERUNG DER WEBSITE-NUTZER

Zusätzlich zu der Erfassung der von Ihnen selbst angegebenen Daten kann OpusCapita Werkzeuge zur automatischen Datenerfassung verwenden, um Informationen über Sie bei Ihrem Besuch auf der Website von OpusCapita zu sammeln. Die entsprechenden Werkzeuge zur Datenerfassung verwenden Cookies und allgemein gebräuchliche vergleichbare Werkzeuge.

Bei Cookies handelt es sich um auf Ihrer Festplatte oder im Internetbrowser und nicht auf dieser Website gespeicherte Kurzinformationen. Mit solchen automatischen Werkzeugen zur Erfassung von Daten werden bestimmte Standard-Kurzinformationen abgefragt, wie zum Beispiel der Browsertyp und die Sprache, der Zeitpunkt der Nutzung der Website und die Adresse der Website, von wo Sie auf diese Website zugegriffen haben. Darüber hinaus könnten mit diesen Werkzeugen zur Datenerfassung Ihre IP-Adresse, Informationen, welche Seiten von OpusCapita Sie aufgerufen haben, die Links, auf die Sie geklickt haben, sowie weitere Daten über Ihre Nutzung der Website von OpusCapita gespeichert werden. Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine Zahlenfolge, die Ihr Computer stets empfängt, wenn Sie das Internet nutzen. Über die Adresse kann der Webserver Ihren Computer lokalisieren und identifizieren. Computer verwenden bei jeder Kommunikation über das Internet IP-Adressen. Dadurch wird das Surfen und Einkaufen im Netz ermöglicht.

Cookies nutzen Ihnen insofern, als sie Ihnen beim Aufrufen eines Online-Dienstes die Notwendigkeit einer wiederholten Übermittlung Ihres Passworts abnehmen. Da Cookies Informationen enthalten, wann und wie Nutzer diese Website und weitere Websites von OpusCapita nutzen, kann OpusCapita sich dieser Informationen bedienen, um seine Online-Dienste zu verbessern und den Bedürfnissen der Nutzer so eher gerecht zu werden.

Sofern Sie keine Cookies zulassen oder benachrichtigt werden möchten, wenn diese auf Ihren Computer heruntergeladen werden, können Sie Ihren Computer entsprechend konfigurieren, um den Zugriff von Cookies auf Ihren Internetbrowser zu blockieren (sofern Ihr Browser diese Funktion unterstützt). Allerdings kann das Löschen von Cookies zu Störungen bei der Nutzung der Website führen.

OpusCapita behält sich das Recht vor, automatische Werkzeuge zur Datenerfassung in gezielten E-Mails zu verwenden, was zu einer automatischen Erfassung von Daten führt, wenn Sie eine solche E-Mail öffnen oder einen darin enthaltenen Link anklicken. Diese Informationen können zur Sicherstellung der Funktion eines Web-Dienstes oder aus Gründen der Informationssicherheit verwendet werden. Darüber hinaus kann OpusCapita diese Informationen zu Verbesserung seiner Dienste sowie für das Kundenbeziehungsmanagement und zu Marketingzwecken verwenden.

Google Analytics

OpusCapita verwendet für seine Websites Google Analytics, einen von Google Inc. ("Google") bereitgestellten Webanalysedienst.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden gewöhnlich zu einem in den USA befindlichen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Ist allerdings die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, verkürzt Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder den sonstigen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vorher Ihre IP-Adresse. Die vollständige IP-Adresse wird dann nur in Ausnahmefällen an den Google-Server in den USA gesendet und dort verkürzt.

Google nutzt die Informationen zur Auswertung der Nutzung unserer Website durch Sie, zur Erstellung von Berichten über die Websiteaktivitäten und um uns weitere, auf Websiteaktivitäten und Internetnutzung bezogene Dienste bereitzustellen.

Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Durch die Auswahl einer entsprechenden Einstellung in Ihrer Browser-Software können Sie das Ablegen von Cookies verhindern, bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht alle Funktionen dieser Website im vollen Umfang nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch Cookies erzeugten und Ihre Nutzung der Website betreffenden Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plug-In für Ihren Browser herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout .

Hotjar

OpusCapita verwendet für seine Websites einen von Hotjar Ltd („Hotjar“) bereitgestellten Dienst zur Analyse des Online-Verhaltens und der Stimmen von Website-Besuchern. Die vollständige Datenschutzpolitik von Hotjar können Sie hier nachlesen: https://www.hotjar.com/privacy.

Hotjar erfasst und verarbeitet automatisch und passiv während Ihres Besuchs auf der Website von OpusCapita und Ihrer Interaktion mit den Inhalten gesammelte Informationen, sowie Angaben über das von Ihnen verwendete Gerät oder den Computer (wie etwa Cookies). Diese passive Erfassung Ihrer Daten dient einzig der Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses auf den Websites von OpusCapita.

U. a folgende Daten werden über den in der Website von OpusCapita eingebetteten Hotjar-Code erfasst und verarbeitet:

Gerätespezifische Daten

Über Ihr Gerät und Ihren Browser können folgende Daten erfasst werden:

  • IP-Adresse des Gerätes (Erfassung und Speicherung in anonymisierter Form)
  • Bildschirmauflösung des Gerätes
  • Gerätetyp (individuelle Geräteidentifizierungsmerkmale), Betriebssystem und Browsertyp
  • Geographischer Ort (nur das Land)
  • Bevorzugte Sprache für die Anzeige der Website von OpusCapita

Nutzerinteraktionen

  • Mausereignisse (Bewegungen, Ort und Klicks)
  • Tastendrücke

Logdaten

Zur stichprobenartigen Erfassung von Besuchern werden über die Website von OpusCapita erfasste Informationen automatisch auf den Servern von Hotjar gespeichert: Diese Daten beinhalten:

  • Referrer-URL und Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Ort (nur das Land)
  • Bevorzugte Sprache für die Anzeige der Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs von Seiten der Website

Sie können die Option, dass Hotjar Ihre Daten bei dem Besuch der Website von OpusCapita erfasst, jederzeit durch Aufrufen der entsprechenden Seite von Hotjar: Opt-out unter https://www.hotjar.com/opt-out und Anklicken der Option „Disable Hotjar“ abwählen.

HubSpot

Wir verwenden die Marketing-Software HubSpot (HubSpot, Inc.). HubSpot versetzt uns in die Lage, die Nutzererfahrungen mit unseren Websites zu personalisieren, Marketingkampagnen zu starten und zu steuern und sicherzustellen, dass uns sachdienliche Daten vorliegen. Über die Software werden Cookies und Nutzerdaten erfasst. Einzelheiten zu der Datenschutzpolitik finden Sie unter https://www.hubspot.com/data-privacy/gdpr. Auf den Webseiten von HubSpot wird ebenfalls beschrieben, wie HubSpot die Nutzung personenbezogener Daten in Marketingkampagnen und bei der Leadgenerierung regelt, u.a. die Nutzung eines als Double Opt-in-Verfahren bezeichneten Prozesses.

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir nehmen das uns von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen sehr ernst. Wir bedienen uns verschiedener technischer Mittel, um einen unbefugten Zugang zu den uns über diese Website übermittelten Informationen, einschließlich deren missbräuchliche Verwendung, zu verhindern.

Personenbezogene Daten werden in Datenbanken erfasst, die durch Firewalls, Authentifizierungsverfahren und sonstige technische Maßnahmen geschützt sind. Die Datenbanken und deren Backups befinden sich in gesicherten Räumlichkeiten und nur bestimmte, im Vorfeld benannte Personen können auf die Daten zugreifen.

Insbesondere bei der Erfassung oder Übertragung vertraulicher Informationen, z.B. Kreditkartendaten, setzen wir die Verschlüsselungstechnik TSL/SSL (Transport Layer Security/Secure Sockets Layer) ein. TSL/SSL sorgt dafür, dass unsere interne Informationsübertragung nicht von Außenstehenden gelesen werden kann. Diese Sicherheitsmaßnahme kommt immer dann zum Tragen, wenn ein Schlüssel- oder Schlosssymbol in der unteren Ecke Ihres Browserfensters angezeigt wird (das Ihnen angezeigte Symbol richtet sich nach dem von Ihnen verwendeten Browser).

GRUNDSÄTZE DER DATENSPEICHERUNG

Die Notwendigkeit einer Datenspeicherung wird von uns regelmäßig unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsvorschriften bewertet. Darüber hinaus ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass inkompatible, veraltete oder unrichtige personenbezogene Daten nicht gespeichert oder unverzüglich berichtigt oder entfernt werden.

Verarbeitet und nutzt OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten in der gesetzlich zugelassenen Weise oder gemäß Ihrer Zustimmung, speichert OpusCapita Ihre personenbezogene Daten (i) nur so lange wie erforderlich, um die vorstehend genannten Zwecke zu erfüllen, oder (ii) bis Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch OpusCapita widersprechen (sofern OpusCapita ein legitimes Interesse an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hat), oder (iii) bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen (sofern Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch OpusCapita zugestimmt hatten).

Ist OpusCapita jedoch durch eine gültige vertragliche Verpflichtung oder durch zwingendes Recht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren, oder benötigt OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten für die Durchsetzung oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche, so bewahrt OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der maßgeblichen Aufbewahrungsdauer oder einer Regulierung der fraglichen Ansprüche auf.

OpusCapita kann aus eigenem Antrieb oder auf Aufforderung unvollständige, unrichtige oder veraltete personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst wurden, ersetzen, berichtigen oder löschen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Sie können jederzeit von OpusCapita Auskunft verlangen, welche personenbezogenen Daten OpusCapita zu Ihrer Person verarbeitet, einschließlich einer Berichtigung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten nur dann löschen kann, wenn dem keine rechtlichen oder vertraglichen Verpflichtungen oder ein vorherrschendes Recht von OpusCapita auf deren Aufbewahrung entgegenstehen.

Nutzt OpusCapita als der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten basierend auf Ihrer Zustimmung oder um einen Vertrag mit Ihnen persönlich zu erfüllen, können Sie von OpusCapita darüber hinaus eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie OpusCapita zur Verfügung gestellt haben, verlangen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall unter Verwendung der Kontaktinformationen des Kundendienstes auf dieser Website und unter genauer Angabe der Informationen oder Verarbeitungsaktivitäten, auf die sich Ihre Anfrage bezieht, mit uns in Verbindung. OpusCapita wird Ihre Anfrage genau prüfen und mit Ihnen abstimmen, wie ihr am besten Rechnung getragen werden kann.  Verarbeitet OpusCapita Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag seiner Kunden und Sie möchten Ihre Rechte als betroffene Person ausüben, müssen Sie zu diesem Zweck den entsprechenden Kunden (Ihren Dienstleister) kontaktieren.

Nutzt OpusCapita als der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten, können Sie von uns verlangen, eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen auszuschließen: (i) Sie geben an, dass die im Besitz von OpusCapita befindlichen personenbezogenen Daten über Sie unrichtig sind, (ii) OpusCapita fehlt die rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Sie verlangen von OpusCapita, eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen auszuschließen, (iii) Sie möchten Ihre frühere Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurücknehmen, (iv) Sie widersprechen einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch OpusCapita (basierend auf OpusCapitas legitimen Interesse), wobei sich der Ausschluss hier auf die notwendige Dauer der Prüfung, ob OpusCapita sich auf ein vorherrschendes Interesse oder eine rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen kann, bezieht. Bitte richten Sie die entsprechenden Anfragen unter Verwendung der Kontaktinformationen des Kundendienstes auf dieser Website an uns.

Der Nutzung personenbezogener Daten durch OpusCapita können Sie jederzeit durch die Auswahl „Abmelden“ unter https://opuscapita.com/unsubscribe widersprechen. In diesem Fall stellt OpusCapita die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken ein und entfernt diese von seinen Systemen, sofern OpusCapita kein zwingendes legitimes Interesse an einer fortgesetzten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten feststellt und vorweist. 

Einlegen einer Beschwerde. Sofern Sie der Ansicht sind, dass OpusCapita ungeachtet Ihrer Anträge Ihre personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit den in dieser Erklärung beschriebenen Anforderungen oder den geltenden Datenschutzgesetzen des EWR verarbeitet, können Sie jederzeit bei der Datenschutzbehörde des EWR-Mitgliedstaates, in dem Sie leben, oder bei der Datenschutzbehörde des Landes oder Staates, in dem OpusCapita seinen Unternehmenssitz unterhält, eine Beschwerde einlegen.

PRIVATSPHÄRE VON KINDERN UND ANGEHÖRIGEN 

OpusCapita verlangt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren und die Websites von OpusCapita sind nicht für Kinder unterhalb dieser Altersgrenze vorgesehen. Sofern die maßgeblichen Rechtsvorschriften dies nicht zulassen, dürfen Minderjährige ohne Zustimmung ihrer Eltern keine Käufe tätigen oder sonstigen Kaufhandlungen über diese Website vornehmen.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Fall von Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch uns veröffentlichen wir die geänderte Fassung der Erklärung auf unserer Website unter Angabe des Änderungsdatums. Bei wesentlichen Änderungen können wir Sie auch zusätzlich in anderer Weise darüber informieren, zum Beispiel durch den Versand einer E-Mail oder durch eine Bekanntmachung auf unserer Homepage. Wir empfehlen Ihnen, die vorliegenden Datenschutzgrundsätze regelmäßig zu prüfen, um sicherzustellen, dass Ihnen alle etwaigen vorgenommenen Änderungen bekannt sind.

Diese Fassung der Datenschutzerklärung wurde am 02.08.2018 veröffentlicht.